Konservengläser Verwendung

Leere Konservengläser müsst ihr nicht entsorgen es gibt viele Möglichkeiten einer Verwendung. Hier zeige ich euch wie ich aus den Gläsern eine praktische Aufbewahrung für Gewürze und ähnliches gebastelt habe.

Worum geht es

Meist haben wir alle ein paar Einmachgläser oder Konservengläser wo einst Oliven, Bohnen, Sauerkirchen etc. gelagert waren zu Hause rum stehen und wissen nicht was wir damit machen sollen außer sie zu entsorgen. 

Es gibt sicherlich 100 Möglichkeiten um daraus noch etwas sinnvolles zu basteln eine davon wäre dass wir uns eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit schaffen für z.B Gewürze, Reiss, Nudeln. Das ganze montieren wir dann unter ein Regal dies eignet sich besonders gut um platz zu sparen und trotzdem weiteren Stauraum zu schaffen. 

Die Vorbereitung

Zu erst brauchen wir natürlich ein paar Gläser und diese reinigen wir vorher gut. Dazu habe ich die Gläser in warmes Wasser mit etwas Spüli gelegt und diese ein paar Stunden einweichen lassen, danach könnt ihr mühelos die Etiketten entfernen und habt nun ein sauberes Glas.

Das gleiche könnt ihr auch mit den Deckeln der Gläser machen, falls diese mit Etiketten versehen sind. 

Nun bohren wir in die Deckel Löcher eins in die Mitte und eins etwas seitlich versetzt, ich hatte zu Anfang nur eins in die Mitte gebohrt dadurch dreht sich der Deckel aber später mit dies wollen wir natürlich nicht. Mit dem zweiten Loch seitlich verhindern wir also das mitdrehen des Deckels, das hat den Vorteil dass ihr später das Glas auch mit einer Hand wieder befestigen könnt.

Wenn ihr keine Bohrmaschine habt könnt ihr auch einen dünnen Schraubendreher und Hammer benutzen, damit habe ich die Löcher leichtgängig durchgeschlagen. 

Die Installation

Nun nehmt ihr den Deckel und montiert in auf der Unterseite des Regales. Ich habe dafür zwei kleine Holz Schrauben <- (Link zum Produkt) benutzt. 

Zieht die Schrauben fest an wenn ihr wollt könnt ihr auch noch Unterlegscheiben benutzen. 

Das war es auch schon danach könnt ihr die Gläser einfach mit einer Drehbewegung anbringen. Ich selbst nutze sie für die Aufbewahrung von Reis, Schnittlauch und Salz. 

Ich hoffe mein Beitrag hat euch gefallen. Ihr habt noch Fragen oder Anregungen dann schreibt mir in die Kommentare. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.